News

Wettbewerb zum Thema Meer

Vielen Dank für die vielen tollen Bilder!

Zusammen mit dem WWF Schweiz, hat Meals for Kids einen Zeichnungswettbewerb organisiert. Die Kinder durften ein Bild malen, zeichnen oder basteln zum Thema Meer & Meeresbewohner. Sie wurden so auf das Thema Überfischung der Meere oder Mikroplastik als Gefahr aufmerksam gemacht und haben erfahren, dass Meals for Kids sich zusammen mit dem WWF als Partner einsetzt, um die Situation der Meere und Meeresbewohner zu verbessern.

Wir wurden mit unglaublich vielen farbenfrohen, kreativen und lustigen Bildern beschenkt und danken allen Kindern für Ihren grossen Einsatz! Die Auswahl der Gewinner war entsprechend schwierig.

Wir gratulieren allen Gewinnern recht herzlich.

 

 

 

April 2019

Unser Ziel: Durch Ernährung verursachte Umweltbelastung minimieren

von Dörte Bachmann, Nachhaltigkeitsverantwortliche bei SV Schweiz

Bei "Meals for Kids" möchten wir die Umweltbelastung entlang der gesamten Wertschöpfungskette transparent machen und an den richtigen Stellen reduzieren. Die Biologin Dörte Bachmann unterstützt mit Ihrer Nachhaltigkeitsexpertise das Meals for Kids-Team in allen Belangen. Hierfür nützt sie auch die Zusammenarbeit mit dem WWF und dem Schweizer Tierschutz STS. Es sei relevant, dass wir vor allem unseren Fleischkonsum überdenken und häufiger vegetarische Gerichte essen. Für die Umwelt und das Tierwohl. Und wenn es Fleisch sein soll, dann aus artgerechter Haltung. Wichtig ist es aber auch Food Waste zu reduzieren. Durch die unterschiedlichen Portionsgrössen bietet "Meals for Kids" für Kitas und Mittagstische das Potential für weniger Foodwaste, da die benötigte Essensmenge flexibel an Anzahl und Alter der Kinder angepasst werden kann. Eine Win-win-Situation für die Umwelt und die Einrichtung.

 

Januar 2019

2018

Nationaler Zukunftstag

Am nationalen Zukunftstag waren bei
Meals for Kids die «Experten» am Start.

Linda und Nina durften einen kritischen Blick auf unsere Menupläne werfen. Ihre Anregungen und Ideen sind Gold wert und der Austausch mit unseren jungen Besucherinnen hat uns grosse Freude bereitet.





7. November 2018

IP SUISSE Quinoa

Auch bei Meals for Kids liegt Quinoa im Trend,
denn es enthält essentielle Aminosäuren, Fettsäuren, Eisen und Magnesium, kann zur Abwechslung anstelle von Reis verwendet werden und ist glutenfrei.
Quinoa – auch Inka-Reis genannt – stammt ursprünglich aus Südamerika.

Da wir grossen Wert auf die Herkunft unserer Rohstoffe legen, kaufen unsere Köche neu Quinoa aus der Schweiz von IP SUISSE Bäuerinnen und Bauern ein.

28. September 2018

Meals for Kids für das Krax Sommerlager

Krax, der blaube Rabe und interessierte, junge Tierfreunde verbrachten mitte Juli eine Lagerwoche im Engadin.

Neben Wanderungen und Tierbeobachtungen standen Spurensuche und Sport auf dem Programm der Kids. Geduldig warten, bis sich ein Tier zeigt, das ist nicht immer einfach, macht aber doppelt Freude, wenn sich plötzlich Hirsche, Murmeltiere oder gar ein Bartgeier zeigen.

Es freut uns auch dieses Jahr Sponsor der Lagerverpflegung für die grossen Entdecker zu sein.

22. August 2018

Eins zwei drei – Quartett!

Welche Früchte gehören zur Familie der Zitrusfrüchte? Ist die Quitte eine heimische Frucht?

Mit dem Meals for Kids Quartett-Kartenspiel können Kinder nicht nur gemeinsam spielen, sondern auch viel Wissenswertes über Früchte und Gemüse lernen.

Die erfreulichen Reaktionen unserer Kunden zeigen, dass die Kids grossen Spass am Klassiker unter den Kartenspielen haben.

24. April 2018 

Wunschkonzert zum Meals for Kids Menuplan

Unsere Kunden waren aufgefordert, uns zu sagen, was sie ihren jungen Gästen schon immer mal gerne auftischen möchten.

Das bedeutet natürliche eine grosse Heraus- forderung für unseren Küchenchef und sein Team.
Zuerst die Frage: wie muss es schmecken, damit es die Kinder mögen? Wie bringen wir all die Anforderungen an kindergerechtes Essen unter einen Hut? 

Jetzt beginnt das Austüfteln von Rezepten. Es wird degustiert und diskutiert, gewürzt und abgeschmeckt, ausprobiert und kombiniert. Und am Schluss zählt vor allem eines: Schmeckt es den vielen hungrigen Mäulern am Mittagstisch? Das ist es, was uns am Herzen liegt und dafür setzen sich unsere Köche jeden Tag ein.

9. März 2018

Meals for Kids an Sport Camps

Bei allen Projekten der Cleven-Stiftung stehen Kinder und deren Gesundheit im Zentrum. Das Ziel der «fit4future Sportcamps» ist simpel:
spielerisch zu einem aktiven, gesunden Lebensstil motivieren. Als grösstes Gesundheitsförderungs- projekt an Schweizer Schulen legt «fit4future» auch in den Sport Camps grossen Wert auf ausgewogene Ernährung.

Dass wir von Meals for Kids für das Wohl der
Kinder am Mittag sorgen dürfen, ist uns eine grosse Freude. Hungrige, junge Sportskanonen mit kindergerechten und ausgewogenen Mahlzeiten zu stärken,
macht Spass und die Kinder können das weiterführende Sportprogramm vom Nachmittag gestärkt antreten.

22. Januar 2018

2017

Ein schönes Weihnachtsbild

Julian vom Schülerclub Zwingert in Buchs hat für Meals for Kids ein Weihnachtsbild gemalt und wir haben damit eine Weihnachtskarte für unsere Kunden kreiert.

Vielen Dank Julian für das schöne Bild!

Das Meals for Kids Team wünscht frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

14. Dezember 2017

Krax kommt zu Besuch

Krax, der blaue Rabe besucht unsere Kunden in Kinderkrippen und Mittagstischen und vermittelt den Kindern spielerisch den Umgang mit Haus- tieren.
Ferry, der Hund besuchte letzte Woche gemeinsam mit Krax dem Raben eine Kita in Basel. Sie lernten viel über sein Verhalten, seine Körpersprache und was er mag und was ihm Angst macht. Die Kinder waren ganz Ohr und wollten Ferry zum Schluss gar nicht mehr nach Hause gehen lassen.

7. Dezember 2017

Knackige Äpfel für alle Meals for Kids Kunden

Auch in diesem Jahr haben wir unseren Kunden knackige Äpfel geschenkt. Rund 900 Kg durften wir an unsere jungen Gäste der Mittagstische, Tagesschulen, Horte und Kitas verteilen. Dazu gab es spannende Facts rund um den Apfel.
Mhhhhh so fein…

 

6. November 2017

Das erste Memory mit Schweizer Früchten

Die Kinder der Schülerhorte in Uster haben für uns Ihre Lieblingsfrucht gemalt. Das Kriterium war, sie muss in der Schweiz wachsen.

Aus ganz vielen tollen und kreativen Bildern haben wir 24 Zeichnungen ausgewählt und ein Memory-Spiel kreiert, welches wir allen Meals for Kids-Kunden geschenkt haben.  

Das Thema Früchte die in der Schweiz wachsen, haben wir ausgewählt, um unsere jungen Gäste an Mittagstischen und in Horten darauf aufmerksam zu machen, wie gross und vielfältig die Auswahl an Obst und Früchten in der Schweiz ist. Es wurden dann auch rege Diskussionen unter den Kindern geführt, ob wohl zum Beispiel Bananen oder Wassermelonen in der Schweiz wachsen oder nicht?

Mit diesem Memory-Spiel konnte das Interesse der Kinder an regionalen Produkten geweckt werden und das hat uns sehr gefreut.

26. Juli 2017

Vielen Dank!

Ein herzliches Dankeschön an die Kita Bärenhöhle für die tolle Collage und das Feedback!







25. August 2017

Weiterempfehlen