Nachhaltigkeit

Konsequent, sinnvoll und zukunftsgerichtet: Nachhaltigkeit, Umweltschutz und soziale Verantwortung bestimmen unser Handeln. Tag für Tag. Mahl für Mahl. Volle Transparenz, maximale Sicherheit sowie ökologische und soziale Nachhaltigkeit: Das muss sein.

zusammen mit dem WWF Schweiz

Im Hintergrund optimieren wir laufend – für die Umwelt. Für die Kids. Und für Sie. In Zusammenarbeit mit dem WWF Schweiz. Wir lancieren Projekte zusammen und tauschen Fachwissen aus. Gemeinsam für Klimaschutz.

zusammen mit Schweizer Lieferanten

Frisch, regional und saisonal: Unsere Produkte stammen zu 90 % aus der Schweiz. Schweizer Bauern liefern Fleisch, Früchte und Gemüse – frisch vom Markt.

So kaufen wir unsere Lebensmittel ein:

  • Rindfleisch, Kalbfleisch, Schweinefleisch, Pouletfleisch: ausschliesslich aus der Schweiz
  • Fisch: MSC- und ASC-Zertifiziert, gemäss grüner WWF-Liste
  • Gemüse und Früchte: nach Saisonkalender, wenn immer möglich aus der Schweiz
  • Eier: 100 % aus der Schweiz, Bodenhaltung
  • Öl: Schweizer Rapsöl HOLL, hochwertiges Olivenöl
  • Fairtrade: Bananen und Reis
  • Bio-Produkte

und zusammen mit dem Schweizer Tierschutz

Tierwohl ist für uns eine Herzensangelegenheit. So haben wir eine Zusammenarbeit mit dem Schweizer Tierschutz STS. Unsere Standards übersteigen diejenigen der schweizerischen Tierschutzgesetzgebungen.

Bereits heute werden >60% unseres Fleisches nach den BTS/RAUS Kriterien produziert. "BTS" seht für "Besonders tierfreundliche Stallhaltung", "RAUS" bedeutet "Regelmässiger Auslauf im Freien".

Weiterempfehlen